Chefsache

An dieser Stelle möchte ich Ihnen gerne ein Buch vorstellen, Chefsache Cybersicherheit von Thomas R. Köhler, da nicht nur der Titel, sondern natürlich auch der Inhalt ausgezeichnet zu den Maßgaben der IT-Security und somit zu diesem Portal passt.

Das hier vorliegende Webportal it-security.de befasst sich, wie Sie bereits schon erfahren haben, mit nahezu allen Facetten der Cyber-Sicherheit, beginnend bei A wie Awareness (Videos, Workshops, Schulungen) über Datenschutz (Handbuch, Benennung, Maßnahmen), Consulting und IT-Technik (Log-Management, Pentests, IT-Monitoring, Web-Security, NSM-Sensorik) und über IT-Organisation bis hin zu Z wie Zertifizierung (VDS, BSI, ISO). Die Liste der zur Verfügung stehenden Artikel, Dienstleistungen und Produkte ist im IT-Security-Portal wesentlich weiter gefasst, so dass man durchaus auch von einem IT-Sicherheits-Managementsystem sprechen kann. Damit ist auch der Übergang zur Chefebene vollzogen, die bewusst in diesem Portal angesprochen werden soll.

Aus diesem Grund ist gerade dieses Buch eine hervorragende Ergänzung zu diesem Portal. Dieses Werk gibt einen umfassenden Überblick über die historische und aktuelle Sicherheits- und Hacker-Szene, so dass man als verantwortungsvoller Chef gar nicht umhin kommt, sich mit den notwendigen Maßnahmen im Bereich Cybersicherheit zu befassen (diese Äußerung fußt auf einer Portion Hoffnung).

Hält der Inhalt das, was der Titel verspricht?
Ich habe mir o.g. Buch erstanden, weil ich genauer wissen wollte, wie die Chefetage erfolgreich und zielführend angesprochen werden sollte, ich meine diese Ansprache ist absolut gelungen. Ich finde es trotz genügend vorhandener Literatur sehr informativ, kompakt und durchaus kurzweilig, obwohl das Thema an sich schon sehr aufwühlend ist, denkt man dabei nur an die menschenverachtende Vorgehensweise und an das viele erpresste Geld. Man erkennt die hierfür zugrundliegende extrem ausgeprägte Expertise von Herrn Köhler auf diesem Gebiet. Ohne belehrende Wort zu gebrauchen dient das Buch zur Information über Cybersecurity auf einem relativ hohem Niveau, woraus Lehren und Wissen gezogen werden können, wie sich Hacker bemerkbar mach, wie Vorsorge getroffen werden kann und was zu tun ist, wenn tatsachlich ein Angriff passiert. Selbst das generelle Problem der Cybersicherheit in Bezug auf die Messbarkeit des Erfolges wird angesprochen und versucht auch hierzu eine vernünftige Lösung zu präsentieren. Also ich habe dieses Buch mit sehr viel Aufmerksamkeit gelesen.

Der Campus-Verlag kommt zu folgender Einschätzung, die ich voll unterstützen kann:
Thomas Köhlers neues Buch ist der Schutzschild für Geschäftsführer und Topmanager kleiner und mittelständischer Unternehmen. Es sensibilisiert Sie für potenzielle Gefahren und rüstet Sie mit dem nötigen Basiswissen, damit Sie sich mit IT-Experten kompetent beraten können. So schaffen Sie die größtmögliche Sicherheit für Ihr Unternehmen!

 

Campus-Verlag, Expertise, Prof. Köhler

Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner